Erbschaftsteuereinnahmen in RLP um 77% gestiegen

konjunktur

Das statistische Landesamt Rheinland-Pfalz teilt in seiner Statistik vom 18.07.2014 mit, dass im Jahre 2013 Erbschaft- und Schenkungsteuer in Höhe von insgesamt knapp 282 Millionen Euro festgesetzt wurde. Das sind 77 Prozent mehr als noch im Jahr 2012.

Der Anteil des Betriebsvermögens am vererbten Vermögen beläuft sich auf 42%, gefolgt von Kapitalvermögen und Grundvermögen mit jeweils 17%. Steuerfreie Erbschaften und Schenkungen weden statistisch nicht erfasst.

Die Mitteilung des Landesamtes sowie den vollständigen Bericht als PDF finden Sie hier. ->Link